Currently browsing tag

Frankfurt

Wintermärchen

Ein Wintermärchen aus Frankfurt

Kennt wer die Geschicht’ von “Wolle un net könne” aus Frankfurt? Sie ist von keinen geringeren als von unserem Heimatdichter Friedrich Stoltze erzählt worden.

Hafenpark Frankfurt

Im Osten von Frankfurt viel Neues

Ein Grenzgang in Frankfurt. Das bedeutet, es gibt einiges zu berichten: Der Henninger Turm ist so gut wie fertig, der Osten in Frankfurt brummt, hat einen phänomenalen Freizeitpark vorzuweisen, und dann war da noch die Sperrung und Erneuerung der Offenbacher Ldstr. in Oberrad.

Volker Beck in einer Diskussion

Danke Volker Beck (CSD Frankfurt 2017)

Bunte Vielfalt statt braune Einfalt, so lautete das diesjährige Motto des CSD in Frankfurt. Die Regenbogencommunity wäre aber nicht sie selbst, wenn sie nicht aus sich heraus besondere Anliegen dem Volk unterbreiten würde.

Titel Capitol Post

Seitenblick auf Trans-Ident Frankfurt

Gestern Abend fand das monatliche Treffen der Trans-Ident-Gruppe Frankfurt statt. Nach dem Vorfall im Oktober, dem darauffolgenden Desinteresse einer Erörterung des Vorfalles, bin ich aus Protest dieses Jahr den Treffen ferngeblieben. Gestern mußte ich feststellen, daß an einer Aufarbeitung immer noch kein Interesse besteht. Im Gegenteil, es wurde noch eins drauf gesetzt.

CSD Frankfurt 2016

Liebe gegen Rechts – CSD Frankfurt 2016

Liebe gegen Rechts, so das Motto des diesjährigen CSD in Frankfurt. Hand in Hand und Küßchen gebend gegen das braune Deutschland? Dann geht es uns so wie den Regenbogenkindern in Rußland und der Türkei.

Cosday - The Cats

Free Hugs – Cosday Frankfurt 2016

An Vielfalt kann keine Veranstaltung den Cosday toppen. Nicht mal der CSD in Frankfurt kommenden Samstag. Auch nicht das große Treffen der Kulturen, denn dort sucht man vergeblich das personifizierte Böse.

CSD Frankfurt 2015

Unter dem Regenbogen – CSD Frankfurt 2015

Wenn die Regenbogenfraktionen des Landes sich formieren, ihr Anliegen in einer Demonstration dem gemeinem Volk einschließlich Politik und Kirche unterbreiten, gibt es immer viel zu gucken. So auch in Frankfurt auf dem CSD 2015.

Friedrich Stoltze

Ein letztes Flackern der Frankfurter Latern

Friedrich Stoltze ist die Geschichte der “Frankfurter Latern”, sind Erzählungen von großdeutschen Träumen zu kleindeutschen Realitäten, wie der Geschichte von Kannix. Man begibt sich auf Spurensuche…

follow you - follow me

Follow You, Follow Me

Ich habe sie rausgeschmissen, ich bin ihnen entfolgt, wie es so schön auf Twitter heißt. Jene, die noch DIE Klobürste auf der Hauptwache mit dem Hashtag meinfrankfurt und KulturFFM versehen haben, sind nicht mehr.

IWWIT

Der Mensch, der Müll und der Stadtwald

Sowohl Offenbach als auch Frankfurt geben sich als grüne Stadt aus. Dem kann man zustimmen, läßt man gewisse Dinge weg und das Auge über die grüne Lunge beider Städte schweifen.

Grenzgang 2013

Ein Grenzgang im Februar

Knöcheltief der Schnee noch letztes Jahr, heute hört man schon von weitem die Motorsägen. Ich kann mich nicht daran erinnern, so früh die Arbeiten auf einem Grenzgang im Wald schon erlebt zu haben.