Currently browsing tag

Geschlechtervielfalt

Genderwahn meets Gendergab

Geschlechtervielfalt: Der ganz normale Genderwahn

Ich möchte heute gar nicht auf die AfD mit ihrer Definition des “Genderwahn” eingehen. Ich kann aber nachvollziehen, daß es manchem zuviel wird. Mann – Frau – Inter*, Trans* sind nur vier Geschlechtsdefinitionen, die schon die Sicherungen durchknallen lassen. Ich setze heute noch einen drauf und frage in die Runde:
Über welches Geschlecht diskutieren wir?
Über das Hebammengeschlecht, das hormonelle Geschlecht oder über welches?