Currently browsing tag

Internet

Süddeutsche gegen Adblocker

Lieber irgend­ein Adblocker als gar keiner

Die Süddeutsche Zeitung geht nebst anderen Medien gegen Adblocker vor. Das OLG in München sieht das ein wenig anders und urteilt: Adblocker verstoßen nicht gegen geltendes Recht. Die Stiftung Warentest empfiehlt so ganz nebenbei: Lieber irgend­ein Adblocker als gar keiner.

Keepass Paßwortverwaltung

Schwacher Paßwortschutz adé – it’s Keepass

Es ist noch nicht allzulange her, wo ich für einen Offenbacher Verein in Sachen Homepage tätig wurde und zwecks Modernisierung nach den Paßwörtern fragte (ftp, Homepage, etc.). Der Verantwortliche der IT-Abteilung kam mit einem Stapel Papier an und fing an zu suchen… Es geht aber auch einfacher mit der Paßwort-Datenbank Keepass. Sie ist kostenlos, Open-Source und bringt einen Paßwortgenerator mit.

Zensur

Das Qualitätsmerkmal Zensur auf der Zuckerburg

Heute wirbelte facebook mit dem zensierten Kriegsbild, welches weitere Zensuren nach sich zog, mächtig viel Staub auf. Es ist nicht die erste Zensur auf der Zuckerburg. Es ist nur die derzeit Populärste.
Phan Thi Kim Phuc – Alchetron, The Free Social Encyclopedia (zensiert auf facebook)

Pimp my Firefox

Pimp my Firefox (unter Windows XP)

Mit der Firefox-Version 38 gab es wieder eine Klagewelle der Langsamkeit unter Firefox. Das betraf einige Systeme. Darüber hinaus ist der Speicherhunger des Firefox eine Geschichte, die sich wie ein roter Faden durch die Entwicklung des Browsers zieht.

Mobile Friendy

Angepaßt für das Smartphone – Mobile Friendly

Hat wer den großen Glockenschlag Anfang der Woche, genau genommen am 21.04., vernommen? Da hat Google den Schalter umgelegt und Welt wissen lassen: Wer seine Webseite für Mobilgeräte nicht optimiert hat, wird in der Suche auf dem Smartphone abgestuft. Es gilt Mobile Friendly.

Telefon WhatsApp

Telefonieren mit WhatsApp. Teurer Spaß?

Die heutige Kurzgeschichte ist wieder ein Beweis dafür, wie etwas von den Medien aufgebauscht wird, weil diese selber im Blindflug durch das WWW trudeln. Und so wird aus Nichts, was seit der Erfindung der begrenzten Flat gang und gäbe ist, eine Besonderheit, weil WhatsApp nun Internet Call kann.

Do not Track

Do not track (war gestern)…

Manche haben es ja kommen sehen. Schon im Vorfeld, als die ersten Gedanken zu “do not track” aufkamen, haben sie müde abgewunken. Aber es gilt ja generell: Die Hoffnung stirbt zuletzt. Nun liegt sie darnieder, zertrampelt von Google, Yahoo, Facebook und Co.

Blue Ticks in WhatsApp

Die ungelesenen Blue Ticks in WhatsApp

Vielleicht ahnt es wer, es geht um diese kleinen Häkchen in WhatsApp, die die ganze Zeit grau waren, nun blau werden, stiert man sie an. Sie laufen quasi blau an…

Fonic und Lidl

Ein Lamer namens FONIC

Ob nun Lidl, Aldi oder der Kaffeeröster um die Ecke, sie alle haben nur das Beste im Sinn wenn sie uns im Blick haben. Das gilt besonders für die Zeit abseits der Betätigungsfelder in der Küche, weswegen auch der virtuelle Raum, das Internet, nicht ausgeklammert wird.

Windows XP

Mozillas (new) Firefox mit Windows XP

Windows XP ist nicht mehr, oder doch? Und seit Firefox im neuen Look daherkommt, ist es nicht mehr Firefox sondern irgend ein Chrome-Clon. Stichwort Clone-Wars. Die Vertrautheit am Arbeitsplatz bietet einzig noch WinXP, Jahr ein, Jahr aus, im Minimal V13-Look.

Visitenkarte

I love my Style

Geht man durch die Innenstädte, so ist eine Botschaft nicht zu übersehen: I love my Style.

Ich finde das ja toll, denn ich weiß wie deprimierend das Sein unter dem Diktat der Vorgängergenerationen sein kann. Diese Botschaft erinnert einen doch auch jeden Moment an: Ich bin ich. Und deswegen gehen alle zu Primark.